Gemeinde Wagenfeld

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 24

03.10.2019

Aktuelles

Die Quote ist geschafft!

Über 70% in den weißen und mehr als 40% in den schwarzen Flecken wollen das Glasfasernetz

Glasfaser Vermarktungsende

Die In den Gemeinden Wagenfeld, Rehden, Hemsloh und Barver und den Städten Syke und Bassum haben sich die weißen Flecken des ersten Vermarktungsabschnittes im Landkreis Diepholz mit einem tollen Ergebnis von mehr als 70% für die schnellste Glasfaser entschieden! Somit wird der Eigenbetrieb „Landkreis Diepholz” den Ausbau in diesen Regionen beauftragen.

03.10.2019

Aktuelles

Wiedereröffnung des sanierten Hallenfreibades bei schönem Spätsommerwetter

Die Bauzeit hat gerade mal fünf Monate betragen.

Wiedereröffnung Hallenfreibad

Die besonderen und bedeutenden Tage in der Gemeinde Wagenfeld häufen sich: Annähernd 50 Gäste nahmen jetzt bei schönem Spätsommerwetter an der Wiedereröffnung des Wagenfelder Hallenbades teil. Fast eine Million Euro hat die Gemeinde in die dringend notwendige Sanierung der beliebten Freizeiteinrichtung investiert. Die Bauzeit hat gerade mal fünf Monate betragen. Auch deswegen, weil der Druck, die Arbeiten zu einem bestimmten Termin abgeschlossen zu haben, ein ständiger Begleiter der Beteiligten war.

03.10.2019

Aktuelles

Faszination Kraniche – Im DümmerWeserLand

Die Veranstaltungsbroschüre kann bestellt werden und liegt im Rathaus aus!

Kranichflyer 2019

Pünktlich zum Beginn des herbstlichen Wetters wird es wieder Zeit
Zeit für Spektiv, Fotoapparat und wetterfeste Schuhe, denn die ersten Kraniche kommen ins DümmerWeserLand! Zum Saisonstart präsentiert die DümmerWeserLand Touristik daher bereits im vierten Jahr eine aktuelle Veranstaltungsbroschüre rund um die Kranich-Exkursionen.

17.09.2019

Leben in Wagenfeld

Kurse für Babys und Bambinis - Schwimmenlernen in Wagenfeld

Hallenfreibad 2018

Ein neuer Baby- & Bambini-Schwimmkursus beginnt im Hallenfreibad Wagenfeld.

13.09.2019

Aktuelles

Tristgraue Trafostation ist jetzt ein buntes Kunstwerk

Netzbetreiber Avacon leistet in Ströhen Beitrag für ein schöneres Ortsbild

Übergabe der kunstvollen Trafostation

Aus der Entfernung könnte man meinen, auf dem Sporthallenvorplatz der Grundschule Ströhen stünde einsam und verlassen ein Ballwagen. So täuschend ähnlich wurde in den vergangenen Tagen im Auftrage des heimischen Netzbetreibers Avacon von mehreren Farbkünstlern einer Potsdamer Fachfirma die einst tristgraue Trafostation im Bereich der Auffahrt zur Schule und Sporthalle umgestaltet.

11.09.2019

Aktuelles

Eröffnung der Kunstausstellung "Bunte Palette" am 26.09.2019

Werk von Katja Müller© Katja Müller

Rosi Messer, Katja Müller und Dörte Reineke zeigen Ihre Werke vom 26.09. bis 31.12.2019 im Dienstleistungszentrum.

11.09.2019

Aktuelles

Splittarbeiten auf Straßen im Gemeindegebiet

Straßenschild Rollsplitt

Ab dem 23.09. bis zum 24.09.2019 finden Splittarbeiten auf folgenden Straßen statt:

03.09.2019

Aktuelles

Viele Besucher und zahlreiche Anbieter beim Kleintier- und Geflügelmarkt in Wagenfeld

Handel mit Rassehühnern und Laufenten besonders lebhaft

Ziervögel auf dem Kleintier- und Geflügelmarkt

Schon seit einigen Jahren ist der Kleintier- und Geflügelmarkt in der Fahrzeughalle der Wagenfelder Feuerwehr und auf dem Platz davor fester Bestandteil des dreitägigen Volksfestes. Auch in diesem Jahr war es dem organisationserprobten Daniel Hempe gelungen, zahlreiche Anbieter von Zierge-
flügel und anderen Kleintieren nach Wagenfeld zu holen.

27.08.2019

Aktuelles

Diepholzer Marktdelegation im Wagenfelder Rathaus

Erste Station der "Orgeltour"

Marktdelegation Diepholzer Großmarkt 2019

Das Rathaus in Wagenfeld war erste Station für die Diepholzer Marktdelegation, die den Wagenfelder Bürgermeister Matthias Kreye, die Ratsmitglieder und alle Bürger mit Drehorgelklängen zur 639. Auflage des Diepholzer Großmarktes einlud. Das weithin bekannte Volksfest in der Kreisstadt läuft vom 19. bis 22. September.

16.08.2019

Aktuelles

Neue Rampe für barrierefreien Zugang

Neue Rampe Auburg Schule

Gerade rechtzeitig zur Einschulung der neuen Erstklässler ist in der Wagenfelder Auburg-Schule eine neue Rampe für einen barrierefreien Zugang zu einigen Klassenräumen fertiggestellt worden.

16.08.2019

Aktuelles

Das Wagenfelder Hallenbad kann voraussichtlich wieder ab 2. September genutzt werden

Im lichtdurchfluteten Foyer sind die Arbeiten bereits abgeschlossen

Keese Hallenfreibad

Im Foyer des Wagenfelder Hallenbades sind die Sanierungsarbeiten so gut wie abgeschlossen. Eine Wand schmücken bereits wieder die schon seit vielen Jahren bekannten blankgeputzten Metallkunstwerke. Auch die barrierefreien Toiletten sind fertig. In den nächsten Tagen werden im viel heller gewordenen Eingangsbereich noch das Drehkreuz und gleich daneben der Kartenautomat installiert.

16.08.2019

Aktuelles

In Teilbereichen sind die Arbeiten schon weit fortgeschritten

Sporthallenneubau in Wagenfeld befindet sich im Zeitplan / Fertigstellung im Spätherbst geplant

Sporthallenneubau Wagenfeld

Trotz zwischenzeitlicher Lieferschwierigkeiten bei den leuchtendroten Außenverkleidungselementen für die neue Wagenfelder Sporthalle hat es beim Bau keine nennenswerten Verzögerungen gegeben: „Weil alle Firmen in den Sommermonaten durchgearbeitet haben, befinden wir uns im Zeitplan“, teilte der mit den Planungen der Sportstätte beauftragte Architekt Oliver Keese bei der jüngsten Begehung der Großbaustelle mit.

15.08.2019

Aktuelles

Gemeinsamer Veranstaltungskalender der Gemeinde Wagenfeld September bis Dezember 2019 liegt jetzt aus!

Veranstaltungskalender September-Dezember 2019

Dank treuer Mitwirkung der örtlichen Vereine und Verbände hat die Gemeinde Wagenfeld den Kalender für den Zeitraum September bis Dezember 2019 fertiggestellt. Er liegt jetzt wie gewohnt aus.

02.08.2019

Aktuelles

Zwei neue Gesichter im Rathaus

Am 1. August Ausbildung und Praktikum begonnen

Azubi Praktikant 01.08.2019

Die 16-jährige Maxine Finkenstädt aus Ströhen startete am 1. August ganz offiziell ins Berufsleben, während der ein Jahr ältere Justin Klein aus Wagenfeld sein Jahrespraktikum begann. Maxine Finkenstädt trat bei der Gemeinde Wagenfeld eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten an, Justin Klein absolviert im Wagenfelder Rathaus ein einjähriges Verwaltungspraktikum in Kombination mit dem Besuch der Fachoberschule Wirtschaft in Diepholz.

  • Seite 1 von 24
zurück

Startseite