Gemeinde Wagenfeld

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

Verwaltungsfachangestellte/r für den Fachbereich I - Organisation und Finanzen

Verwaltungsfachangestellte/r für den Fachbereich I - Organisation und Finanzen

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Die Gemeinde Wagenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

für den Fachbereich I - Organisation und Finanzen

(Schwerpunkt: Zentrale Dienste, Wahlen, Datenschutz)

Das Aufgabengebiet der /des zukünftigen Stelleninhaberin /Stelleninhabers wird insbesondere folgende Aufgaben umfassen:

  • Betreuung der Ratsmitglieder und Klärung von kommunalrechtlichen Fragen
  • Aktenführung der Mitgliedschaften in Vereinen, Verbänden und Gesellschaften
  • Erstellung von Geschäfts- und Dienstanweisungen und innerdienstliche Mitteilungen
  • Zentrale Beschaffung von Büroinventar
  • Sammlung des Ortsrechts
  • Überwachung und Durchführung der Beflaggung, Sicherung der Dienstgebäude, Wegweiser, Amtsschilder, Aushänge, etc.
  • Zentrale Aufgaben des Datenschutzes (Datenschutzkoordinator/in)
  • Vorbereitung und Durchführung von Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen sowie Wahlen zum Personalrat
  • Federführung bei Auftragsstatistiken und der Beschaffung und Herausgabe statistischer Daten
  • Federführende Betreuung der Homepage der Gemeinde

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  • selbstbewusstes und sicheres Auftreten
  • gute PC-Anwendungskenntnisse, insbesondere ein sicherer Umgang mit den aktuellen Office-Programmen (Outlook, Word, Excel)
  • Organisationsfähigkeit, Engagement und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

Gesucht wird eine qualifizierte und dynamische Persönlichkeit, die in der Lage ist, mit organisatorischem Geschick, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft die  Aufgaben wahrzunehmen.

Wir bieten:

  • Eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.
  • Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 8 TVöD/VKA.
  • Ein zunächst auf zwei Jahre befristeter und konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz.
  • Vielfältige, fachlich interessante Aufgaben
  • Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung

Für weitere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ilona Seidel (Tel. 05444/9881-23, Rathaus, Zimmer 20).

Um Kosten und Aufwand zu sparen, übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lichtbild, Prüfungszeugnisse, ..) bitte bis zum 23.09.2019 über das Onlinebewerbungsformular (https://wagenfeld.de/stellenangebote) an die Gemeinde Wagenfeld. Entsprechende Nachweise sollten auch über das System hochgeladen werden. Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können nicht erstattet werden.

Die Vorstellungsgespräche sind für Anfang Oktober 2019 geplant.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

.


Startseite