Gemeinde Wagenfeld

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

Stellenangebote

Sachbearbeiter (m/w/d) Tief-/Hochbau - Bautechniker

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Die Gemeinde Wagenfeld (7.200 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (w/m/d) Tief-/Hochbau

-Bautechniker-

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Vergabe, Betreuung und Bauleitung bei der Unterhaltung der gemeindlichen Straßen, Wege, Plätze, Straßenbeleuchtung, Wegeseitenränder, Bushaltestellen, Gräben, Brücken, Bäume und Wälder sowie des Gebäudebestandes, teils in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros
  • Planung, Betreuung und Bauleitung der Unterhaltung der gemeindlichen Abwasseranlagen, teils in Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros
  • Technische Sachbearbeitung insbesondere in den Bereichen Straßen-, Kanal- und Hochbau
  • Organisation der baulichen Unterhaltung des Liegenschaftsbestandes der Gemeinde
  • Planung, Vergabe, Steuerung und Abrechnung von Wartungs- und Prüfaufgaben (Sachverständigenprüfungen, Sachkundeprüfungen) der technischen Anlagen
  • Koordination und Überwachung der Baustellen von Versorgungsunternehmen
  • Begleitung der Flurbereinigungsverfahren mit Teilnahme an den Sitzung der Teilnehmergemeinschaft
  • Vorbereitung und Begleitung des Winterdienstes 
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes, Mittelverantwortung für das Budget der Bauunterhaltung und damit verbundene Kalkulationen unter Einbeziehung möglicher Fördermittel
  • Änderungen im Aufgabengebiet bleiben vorbehalten.

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Techniker/in der Fachrichtung Hoch- oder Tiefbau
  • Berufserfahrung, idealerweise in der kommunalen öffentlichen Verwaltung
  • Kenntnisse der erforderlichen Normen, Gesetze und Vorschriften (insb. VOB, HOAI, NBauO usw.) und sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • strukturierte Arbeitsweise und wirtschaftliches Denken
  • Unternehmerisches, analytisches und leistungsorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit zu selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsweise, Flexibilität, hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie sicheres, freundliches und bürgernahes Auftreten und gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Führerschein Klasse B (ehemals 3) und die Bereitschaft zum Einsatz eines privaten PKWs

 

Wir bieten:

  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • gleitende Arbeitszeit
  • einen optimal ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Ständige Aus- und Fortbildung
  • eine Eingruppierung bzw. Einstufung je nach Berufserfahrung und Qualifikation als tariflich Beschäftigte/ Beschäftigter bis in die Entgeltgruppe 9a TVöD mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Vollzeitstelle

Für weitere Auskünfte zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ilona Seidel (Tel. 05444/9881-23, Rathaus, Zimmer 20).

Um Kosten und Aufwand zu sparen, übermitteln Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lichtbild, Prüfungszeugnisse, ..) bitte bis zum 15.01.2019 über das Onlinebewerbungsformular (https://wagenfeld.de/stellenangebote) an die Gemeinde Wagenfeld. Entsprechende Nachweise sollten auch über das System hochgeladen werden. Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren können nicht erstattet werden.

Die Vorstellungsgespräche sind für Ende Januar 2019 geplant.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Startseite