Gemeinde Wagenfeld

Kopfbereich / Header

Suche anzeigen

Inhaltsbereich

Vorlage - VO/2021/226  

 
 
Betreff: Benennung beratender Mitglieder für den Schul-, Jugend-und Sozialausschuss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Frau Heuer
Federführend:Organisation und Finanzen Bearbeiter/-in: Heuer, Claudia
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Wagenfeld Entscheidung
08.12.2021 
Sitzung des Rates der Gemeinde Wagenfeld ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung

Beschlussempfehlung:

In den Schul-, Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Wagenfeld werden folgende Personen als beratende Mitglieder berufen:

 

  1. Frau Agnes Henke vom TSV „Jahn“ Ströhen e.V.
  2. Frau Iris Rathje von der ev.-luth. St. Antonius-Kirchengemeinde Wagenfeld
  3. Frau Heide Husmann vom Senioren- und Behindertenbeirat

 


Sachverhalt:

Der Rat der Gemeinde Wagenfeld hat in seiner konstituierenden Sitzung am 09.11.2021 beschlossen, für den Bereich „Jugend und Soziales“ in den Schul-, Jugend- und Sozialausschuss drei beratende Mitglieder zu berufen. Die namentliche Benennung der beratenden Mitglieder sollte in der nächsten Ratssitzung erfolgen.

 

r den Bereich „Jugend und Soziales“ des Schul-, Jugend- und Sozialausschuss wurden die in der Gemeinde Wagenfeld wirkenden und anerkannten Träger der freien Jugendhilfe (z.B. örtliche Sportvereine, Kirchengemeinden und Wohlfahrtsverbände) mit öffentlicher Bekanntmachung vom 11.11.2021 aufgefordert, Vorschläge für zwei beratende Mitglieder einzureichen. Vorschlagsberechtigt für das dritte beratende Mitglied ist der Senioren- und Behindertenbeirat.

 

Folgende Vorschläge sind eingereicht worden:

 

  1. Frau Agnes Henke vom TSV „Jahn“ Ströhen e.V.
  2. Frau Iris Rathje von der ev.-luth. St. Antonius-Kirchengemeinde Wagenfeld
  3. Frau Heide Husmann vom Senioren- und Behindertenbeirat

 


 

 

 
 
Startseite
Suche anzeigen Öffnungszeiten Ratsinfo Newsletter-Anmeldung Karten & Daten Rathaus Online