Gemeinde Wagenfeld

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

Vorlage - VO/2019/080  

 
 
Betreff: 4. Änderung des Bebauungsplanes Wagenfeld Nr. 9
"Sonnenstraße"
hier: Abwägungs- und Satzungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Herr Heitmeier
Federführend:Bauen und Umwelt Bearbeiter/-in: Heitmeier, Alexander
Beratungsfolge:
Bau-, Wege-, Verkehrs- und Umweltausschuss Vorberatung
19.06.2019 
Sitzung des Bau-, Wege-, Verkehrs- und Umweltausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Wagenfeld Entscheidung
02.07.2019 
Sitzung des Rates der Gemeinde Wagenfeld ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Abwägung und Beschlussvorschläge  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussempfehlung:

  1. Die eingegangenen Stellungnahmen werden zur Kenntnis genommen und entsprechend den Beschlussvorschlägen der Abwägung berücksichtigt bzw. zurückgewiesen.

 

  1. Die 4. Änderung des Bebauungsplanes Wagenfeld Nr. 9 "Sonnenstraße" mit der Begründung wird gem. § 1 Abs. 3 und  § 10 BauGB sowie den §§ 10 und 58 des Nds. Kommunalverfassungsgesetzes als Satzung beschlossen.

 

  1. Die Verwaltung wird beauftragt, den Bebauungsplan durch ortsübliche Bekanntmachung in Kraft treten zu lassen und das Ergebnis der Prüfung der eingegangenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB mitzuteilen.

 

  1. Der Flächennutzungsplan wird gem. § 13a Abs. 2 Nr. 2 BauGB im Wege der Berichtigung angepasst.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 04.12.2018 beschlossen, die 4. Änderung des Bebauungsplanes Wagenfeld Nr. 9 "Sonnenstraße" gem. § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 

Die öffentliche Auslegung erfolgte in der Zeit vom 07.05.2019 bis einschließlich 07.06.2019. Hierauf ist durch Bekanntmachung im Diepholzer Kreisblatt und auf der Gemeindewebseite am 30.04.2019 hingewiesen worden.

 

Durch Mitteilung am 07.05.2019 wurden die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange von der Auslegung benachrichtigt und um Stellungnahme gebeten.

 

Zu den eingegangenen Stellungnahmen hat das Planungsbüro Schwarz die Abwägung vorgenommen sowie die Beschlussvorschläge erarbeitet und wird sie in der Sitzung vorstellen.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

-    Abwägung und Beschlussvorschläge

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Abwägung und Beschlussvorschläge (126 KB)      
 
 
Startseite
Suche anzeigen Öffnungszeiten Ratsinfo Newsletter-Anmeldung Karten & Daten